Fr., 22.5.2020

Universum History: Unser Österreich: Das Burgenland - Ein Grenzfall

Die Geschichte der Familie Träger aus Pinkafeld zeigt deutlich die Schwierigkeiten, die die Grenzziehung 1920 für die Region des ehemaligen Westungarn mit sich brachte. Trotz deutscher Sprache optierten einige Familienmitglieder, darunter Ernst Träger, der sich später Ernö nennt, für Ungarn. In der Zwischenkriegszeit wird er zum glühenden Magyaren, während der Rest seiner Familie in Österreich lebt, und im Burgenland eine Bäckerei betreibt.