Sonntag, um 9:05 Uhr in ORF 1

(c) ORF

Museum AHA

Gemeinsam mit der Punk Mumie „Ramfetz“ stellt Thomas Brezina in jeder Folge fünf Museumsgegenstände mit einer außergewöhnlichen Geschichte vor. Drei davon sind wahr, zwei sind erfunden.
Ihr seid aufgefordert, mitzuraten, welche der Geschichten stimmen und welche nicht.

(c)ORF

Die Gegenstände befinden sich in neun fantasievoll eingerichteten Sälen: Saal der seltsamen Sachen, Saal der Kunst, Vergangenheit, Natur, Tiere, Technik, Musik, Bücher sowie das Küchenlabor.

(c)ORF

Für den Schluss jeder Sendung hält Ramfetz jeweils eine Überraschung für Thomas Brezina bereit: Einmal wird er in eine Mumie verwandelt, ein anderes Mal von einer fleischfressenden Pflanze gefressen und sogar einen Kühlschrank trägt er auf dem Kopf.

Museum AHA
Sonntag, um 9:05 Uhr in ORF 1

bottom