Montag bis Freitag um 7:05 Uhr sowie Samstag und Sonntag um 7:30 Uhr in

Servus Kasperl (c) ORF

Kasperl & Strolchi: Die Eule Eulalia

(C)ORF

Die Kobolde Fitzli und Pitzli kommen ganz aufgeregt zu Kasperl. Sie bringen ihn bis zu einem kleinen Baumhaus. Dort erfährt Kasperl, dass das ‚Neue Jahr‘, das eigentlich schon längst unterwegs sein sollte, in diesem Baumhaus schläft. Keiner schafft es, es aufzuwecken.

Kasperl fragt beim Zauberer Finstermünz um Rat. Dieser ist auch bereit, einen Zaubertrank zu kochen, der das ‚Neue Jahr‘ aufwecken soll, allerdings fehlt ihm die wichtigste Zutat: eine Feder aus dem Zaubefedermantel der Eule Eulalia.

Zum Glück badet Eulalia immer bei Vollmond im Waldsee. Da gerade Vollmond ist, läuft der Kasperl sofort los, um sich eine Feder zu holen.

bottom