Samstag und Sonntag um 8:45 Uhr in

(c)ORF/René Rothkopf

Schmatzo: Thema „Minze" am 3. November

Heute bei Schmatzo:
Taboulé-Salat
Erbsen-Minz-Püree
Minzzuckerl
Minzpesto


Kochkinder: Ilian und Julian, Amelie und Victoria, Anika und Ben

(c)René Rothkopf

Die heutige Hauptzutat kennt ihr bestimmt! Sie versteckt sich in Zahnpasta, Kaugummi oder in manchen Teesorten – Minze. Die Schmatzo-Köche sind begeistert und können es kaum erwarten loszulegen.

(c)René Rothkopf

Team Blau startet mit einer süßen Nachspeise: Minzzuckerl. Alex hat einen Minzsirup für Ilian und Julian aus Minztee und Zucker vorbereitet.

(c)ORF

Erbsen und Minze sind eine gute Kombination! Ben sieht das anders, doch er gibt dem Erbsen-Minz-Püree eine Chance. Team Rot mixt Erbsen, Minze, Öl und etwas Zitronensaft zu einer grünen Masse.

(c)René Rothkopf

Team Gelb macht sich auf eine orientalische Reise und bereitet einen Taboulé-Salat zu. Dafür schneiden Amelie und Victoria das Gemüse in kleine Stücke. Victoria nimmt eine Kostprobe von ihrer Lieblingszutat, den Oliven, und gibt sie in die Taboulé. Zuletzt wird der Salat mit einem Dressing verfeinert.

Alex bereitet heute ein ungewöhnliches Gericht zu. Er mixt Minzblätter, Öl und Agavensirup. Zu dem grünen Minzpesto serviert Alex Erdbeeren.

(c)René Rothkopf

Die Koch-Kids haben fleißig aufgetischt und sich durchgekostet. Besonders die Minzzuckerl und das Minzpesto können alle überzeugen. Wer hätte gedacht, dass Minze so gut schmecken kann?

Wie immer findet ihr nach der Sendung die Rezepte zum Herunterladen hier auf okidoki.ORF.at.

Sonntag, 3. November um 8:45 Uhr - ORF 1

Viel Spaß und guten Appetit!

bottom