Spielfilm im ORF

Ein Schweinchen namens Babe

Das Schweinchen Babe kommt als Jahrmarkt-Gewinn in die Hände der Familie Hoggett.

(c) ORF/Universal

Auf der Schaf-Farm im australischen Hinterland hat keines der Tiere etwas für Schweine übrig.

(c) ORF/Universal

Babe fühlt sich einsam und verlassen. Da findet es in Schäferhündin Fly einen Mutterersatz.

(c) ORF/Universal

Von nun an gibt es für das Ferkel nur noch einen Traum. Tag und Nacht tut es alles, um ein guter Hirtenhund zu werden.

Titel
Sonntag, 20. September um 9:50 Uhr auf ORF 1

bottom